Arbeitsprogramme

Die selbständige, sinnvolle Gestaltung eines Tagesablaufs ist für viele Bewohnerinnen und Bewohner eine Herausforderung. Sie kämpfen mit Schwierigkeiten im psychosozialen Bereich, versuchen sich ein persönliches Umfeld aufzubauen, und möchten zusätzlich ihre Probleme verarbeiten oder gar überwinden.

 

Das Arbeits- und Beschäftigungsprogramm im Haus Felsenau bietet praktische Hilfe. Die Teilnahme ist für alle Bewohnerinnen und Bewohner obligatorisch, die keiner externen Arbeit nachgehen. Selbstvertrauen, Eigeninitiative, Eigenwahrnehmung und Realitätssinn können neu erlebt und  gefördert werden. Eine regelmässige, sinnvolle Beschäftigung hilft, eine Tagesstruktur aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

 

Je nach Interessen und Eignung sowie der Arbeitsplatzsituation werden die Bewohner in folgenden Bereichen beschäftigt:

 

  • Schreinerei
  • Näherei / Wäscherei
  • Küche
  • Hausdienst / Unterhalt / Garten
  • Keramikwerkstatt
  • externe Arbeitseinsätze