Jobs / Praktika

Zurzeit gibt es keine freien Stellen.




Praktika im internen Sozialdienst



Das Haus Felsenau bietet insgesamt zwei Praxisausbildungsplätze zu 100% für die Ausbildung in Sozialer Arbeit an. Der Hauptauftrag ist die Wohnbegleitung suchtmittelabhängiger und/oder psychisch erkrankter Menschen mit pädagogischer Grobförderung.


Ein Praktikumseinsatz dauert in der Regel sieben Monate mit Beginn im Februar und August. Unser Konzept ist für Erstpraktikantinnen einer Fachhochschule für Soziale Arbeit wie auch für Studierende in Sozialpädagogik geeignet.


Es ist dem Haus Felsenau ein hohes Anliegen, unser vielseitiges Praxisfeld für angehende Fachkräfte in sozialer Arbeit breit anzubieten, um damit einen wichtigen Beitrag zur Qualität der Praxisausbildung und zur Entwicklung eines Professionsbewusstseins zukünftiger Berufskollegen und Kolleginnen zu leisten.